Herzlich willkommen in der Lernwelt Wiener Neustadt!

Albert Einstein sagte:

„Das Ziel der Erziehung muss die Heranbildung selbstständig handelnder und denkender Individuen sein, die aber im Dienste an der Gemeinschaft ihre höchste Lebensaufgabe sehen.“

Diesem Zitat können wir inhaltlich nur zustimmen. Die Lernwelt Wiener Neustadt soll Lernenden jeden Alters die Möglichkeit bieten, sich zu entwickeln und eine solche Ausbildung tatsächlich zu erleben. Das Angebot der Lernwelt wird daher auch stetig erweitert. Den Start im Herbst 2020 machen eine Tagesbetreuungseinrichtung und eine private Statutschule.

Hiermit erlaube ich Youtube, Cookies zu setzen, und das Video abzuspielen.

Externe Medien immer erlauben

Neuer Alltag in der TBE

Bild zum Weblog Neuer Alltag in der TBE

Die Kinder freuen sich sehr wieder in die Kinderlernwelt kommen zu dürfen. Im Garten konnten wir den vermutlich letzten Schnee zum Spielen und Bauen von Schneemännern nutzen.

Bild 1 zum Block 3096
Bild 2 zum Block 3096
Bild 3 zum Block 3096
Bild 4 zum Block 3096
Bild 5 zum Block 3096
Mehr lesen

Weitere Artikel

Bild zum Weblog Bewegte Bilder - Finale!
08.02.2021

Bewegte Bilder - Finale!

Endlich ist das ersehnte Video da - ein Einblick in unsere Schule.

weiterlesen

Bild zum Weblog Medizin und Corona
05.11.2020

Medizin und Corona

Istvan arbeitet als Chirurg im Krankenhaus. Seine Werkzeuge nennt man Instrumente, auch wenn manches eher wie ein Werkzeug ausschaut. Am 3.11. hat er uns erklärt, warum der Corona-Virus so hinterlistig ist.

weiterlesen

Bild zum Weblog Filmteam in der Lernwelt
23.10.2020

Filmteam in der Lernwelt

Am 21.10.2020 durften wir die Medienabteilung der STA Österreich bei uns in der Lernwelt begrüßen. Der Tag mit zwei Kameramännern war spannend und jetzt wissen wir, wie viel Arbeit so ein 4-Minutenclip ist. Herzlichen Dank, Gerhard und Christoph!

weiterlesen

Bild zum Weblog Buchherstellung
05.10.2020

Buchherstellung

Tina ist selbst Illustratorin und Verlegerin, weshalb sie uns einen tollen Einblick in die Entstehung eines Buches geben konnte. Auch der geschichtliche Aspekt hat nicht gefehlt und wir haben unter anderem Holz- und Linolschnitt kennen gelernt.

weiterlesen